Auf Merkzettel setzen

Unterwegs auf Spuren des alten Universitätslebens

Mit Professor Caspar Peucer

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Treffpunkt: Lutherhaus, Collegienstr. 54

Optional:

  • Treffen mit fahrendem Scholaren (& folgend heiter kritisches Zwiegespräch)
  • stärkender Trunk 

235,- €

Caspar Peucer wird 1531 Schwiegersohn von Melanchthon – dem „Lehrer Deutschlands“. Er durchlief eine vielfältige akademische, theologische und wechselvolle politische Karriere in Sachsen und endete seinen Lebenslauf in einer neuen Zeit als Leibarzt der Kurfürstin Agnes von Sachsen und Hofrat der Fürsten von Anhalt in Dessau im Jahre 1602. Professor Peucer begleitet seine Gäste zu Schauplätzen und mit Geschichte(n) universitären Lebens einer altehrwürdigen `Alma Mater´, die  -eigenständig-  in Wittenberg bis 1817 bestand.    

Preise & Termine

Preise

1-25 Personen: 235,00 €
10,00 € jede weitere Person

Optional
Treffen mit dem fahrenden Scholaren
1-25 Pers. 285,00 €
10,00 € für jede weitere Person

Stärkender Trunk
1,00 € pro Person

Termine

Ganzjährig buchbar.

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin.

Persönliche Daten
Optionen
Sonstiges
Ihre Anfrage
Name der Stadtführung*
Unterwegs auf Spuren des alten Universitätslebens