Kunstwerk in der Ausstellung 10 Künstler

KUNST. Wittenberg

Wechselnde Ausstellungen beleben die Hallen des Alten Rathauses mit neuem Leben und laden Sie zu einem Bummel durch die Kunstgeschichte ein.

Im "KUNST. Wittenberg" wird ein Raum für Kunstkenner, Gäste und Besucher geschaffen und immer wieder mit wechselnden Ausstellungen belebt. In der Osthalle des Alten Rathauses ist seit dem Jubiläumsjahr 2017 die Ausstellungsfläche „Wittenberg.Genau“ eingerichtet, auf welcher sich die Stadt ihren Besuchern vorstellt. Die Räume der Westhalle haben seit Juli 2018 hier im Alten Rathaus ihre Türen für das Projekt „Kunst.Wittenberg“ geöffnet.

Aktuelle Ausstellung: „Die Wiedmann Bibel – Die längste gemalte Bibel der Welt“ 

Seit November 2023 wird im KUNST.Wittenberg die weltweit einzige Bibel gezeigt, welche das komplette Alte und Neue Testament in 3.333 aufeinanderfolgenden Bildern auf einer Gesamtlänge von 1,2 km wiedergibt. Das Leporello besteht aus 19 Büchern und wurde vom Künstler Willy Wiedmann (1929 - 2013) in dem von ihm maßgeblich geprägten Stil der Polykonmalerei gemalt. Insgesamt 16 Jahre (1984 - 2000) arbeitete er an diesem beeindruckenden Kunstwerk, schaffte es aber nicht, dieses noch zu Lebzeiten zu veröffentlichen.  

Nach dem Tod des Künstlers entdeckte dessen Sohn Martin Wiedmann das Leporello – in vier Kisten verstaut – auf dem Galeriedachboden des Vaters. Er stellte sich der Herausforderung, dessen Traum weiterzuführen und die Wiedmann Bibel zu veröffentlichen. Dazu ließ er alle Bilder digitalisieren, in Buchform drucken (ART-Edition) und präsentiert sie der Öffentlichkeit seitdem in interaktiver Form, mit Videos und vielen weiteren Elementen. 

Ausstellungszeitraum: 11.11.23 - 01.04.2024
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr (letzer Einlass: 17:30 Uhr)

Karte öffnen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung der Karte Daten an den Anbieter Google übermittelt werden.