Ostern in der Lutherstadt Wittenberg

Ostern im Stadtwald Wittenberg

Am Ostersonntag um 10:00 Uhr veranstaltet der Förderverein Natur- und Erlebniszentrum Stadtwald e.V. die große Ostereiersuche für Kinder bis 8 Jahre. Im Nabu-Zentrum „Im Stadtwald“ werden 500 Eier, gesponsert von der Sparkasse Wittenberg, versteckt. Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt.

Termin: 31. März 2024
Treffpunkt: NABU-Zentrum "Im Stadtwald" | Reinsdorfer Weg 46 | 06886 Lutherstadt Wittenberg

Osterbräuche und -bastelei in der Werkstatt des Augusteums

Warum wird Ostern gefeiert? Wie haben Martin Luther und seine Familie die Feiertage verbracht? Welche Bräuche werden heute zelebriert und welche gab es bereits im Mittelalter? Diesen Fragen wird während des Ferienprogramms der LutherMuseen auf den Grund gegangen. Im Anschluss können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre eigene Osterdekoration herstellen, die das Zuhause verschönert. 

Termin: 28.03.2024, 10:00 – 11:30 Uhr
Kosten: 5,00 € pro Person 
Treffpunkt: Augusteum, Collegienstraße 54
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
Anmeldung unter bildung.wittenberg@luthermuseen.de oder 03491 4203 137

Osterferienprogramm des futurea Science Centers

"Wer suchet, der findet."

Ostersuchspiel-geht mit uns auf Entdeckungstour durch die Ausstellung und helft uns beim Suchen der versteckten Gegenstände. Wer genau hinschaut und fündig wird, kann sich über eine kleine Überraschung freuen. 

Termin: 19.3 – 20.04.2024
Anmeldung über die Webseite des futurea Science Center oder per Mail an info@futurea.de.

 

 

Familie in Wittenberg

Sommerferien

Neben den kulturellen Highlights der Stadt und spannenden Familienausflügen wie dem Goitzsche Wakepark, gibt es auch ein tolles Ferienprogramm für Kinder in der Lutherstadt Wittenberg.

Alle Details zum Ferienprogramm während der Sommerferien finden Sie in unserem Kinder-Ferien-Erlebnis-Pass. Mit dem Kinder-Ferien-Erlebnis-Pass erleben Sie spannende Abenteuer und tolle Mitmachprogramme für Groß und Klein in Wittenberg.

Burgwächterhaus an der Burg Düben
Burgwächterhaus an der Burg Düben ©H. Nyari

Herbstferien

Der Herbst in Wittenberg ist bunt! Sowohl die Veranstaltungen als auch die Ausflugsziele sind so unterschiedlich wie die Farben der Blätter. Zum Weltkindertag am 20. September veranstaltet die Tourist-Information mit Partnern zahlreiche tolle Sonderaktionen. Auch die LichterNacht begeistert jährlich Groß und Klein. Gekrönt wird der Veranstaltungskalender jährlich am 31. Oktober zum großen Reformationsfest. Wen es lieber in die Natur zieht, sollte sich das Farbenspiel der Dübener Heide nicht entgehen lassen.

Wittenberger Weihnachtsmarkt
© Rüdiger Eichhorn

Adventszeit

Die Weihnachtszeit in der Lutherstadt Wittenberg ist immer etwas besonderes. Die winterliche Beleuchtung der Innenstadt und der Zauber des Weihnachtsmarktes auf dem historischen Marktplatz sind besonders für Familien ein absolutes Highlight. Unser familienfreundliches Programm für Weihnachten finden Sie demnächst hier.

Apollensberg Kreuz
© Iris Elz

Winterferien

Auch in den Winterferien hält die Lutherstadt Wittenberg tolle Aktionen und Veranstaltungen für Familien bereit. Bei Schnee zieht es alle Wittenberger natürlich nach draußen auf die Rodelpisten. Die beliebtesten Rodelspots sind der Casinoberg (direkt in den Wallanlagen bei der Tourist-Information), der Amselgrund (ebenfalls in den Wallanlagen, zwischen Neußstraße und Fleischerstraße), und die Schöne Aussicht in der Dübener Heide.