Museum für Stadtgeschichte

Zeughaus Wittenberg

Besuchen Sie das neugestaltete Museum für Stadtgeschichte im Zeughaus Wittenberg und begutachten Sie die über 700 Jahre alte Städtische Sammlung.

Diese umfasst auch Ratssammlungen, die sich ursprünglich im Melanchthonhaus Wittenberg befanden. Erfahren Sie Interessantes über die Stadtgeschichte von Lutherstadt Wittenberg sowie über Natur- und Völkerkunde.

Die Sammlungen, aus denen im Museum für Stadtgeschichte ein ausgewählter Teil präsentiert wird, bestehen aus mehreren Bereichen, wie der archivalischen und der stadtgeschichtlichen Sammlung sowie den natur- und völkerkundlichen Sammlungen des Julius Riemer.

Sonderausstellung: Zeugen der Erdgeschichte: Fossilien und Gesteine

Vom Mondmeteoriten bis zum Saurierei: Entdecken Sie in der Sonderausstellung "Zeugen der Erdgeschichte: Fossilien und Gesteine" Fossilien und geologische Exponate aus Europa und zahlreichen außereuropäischen Ländern. Außerdem stellt die Ausstellung Bezüge zur Region und zur hauseigenen Sammlung Julius Riemer (1880 - 1958) her, der Objekte der Naturkunde und Völkerkunde. Seit Dezember 2018 wird der Sammler mit seinen Sammlungen in der neuerrichteten Dauerausstellung im Museum im Zeughaus als "Riemers Welt" präsentiert. In dieser Sonderausstellung werden als Leihgaben aus dem Naturkundemuseum Dessau geologische Funde aus der Sammlung Riemer nach Wittenberg zurückkehren.

Die Ausstellung wird realisiert von den Städtischen Sammlungen der Lutherstadt Wittenberg in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Julius-Riemer-Sammlungen Wittenberg e.V.

Die Sonderausstellung wird voraussichtlich am Abend des 13. März 2020 eröffnet und wird bis in den Frühsommer 2020 dauern.

Alle Informationen im Überblick:

Dauerausstellung

Öffnungszeiten: Di-So, 9.00-17.00 Uhr

Adresse Museum für Stadtgeschichte

Zeughaus auf dem Arsenalplatz
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. +49 (3491) 43 24 455 

Eintrittspreise (Teilausstellung Kronjuwelen und Klosterkirche)

Erwachsene: 4,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 3,00 €
Kinder / Jugendliche (11 – 18 Jahre): 2,00 €
Schülergruppe ab 10 Personen: 1,50 €
Kinder unter 11 Jahre: Eintritt frei

Eintrittspreise (gesamtes Museum der Städtischen Sammlungen sowie Klosterkirche)

Erwachsene: 7,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 5,00 €
Kinder / Jugendliche (11 – 18 Jahre): 3,50 €
Schülergruppe ab 10 Personen: 3,00 €
Kinder unter 11 Jahre: Eintritt frei
Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder unter 18 Jahren): 14,00 €