Weihnachtsmärkte in der Lutherstadt Wittenberg

Adventszeit mit gebrannten Mandeln, Glühwein & Co.

Eng verwoben mit der kirchlichen Tradition, wird die Adventszeit in der Lutherstadt Wittenberg mit festlichen Veranstaltungen und zahlreichen Weihnachtsmärkten zelebriert. Schlendern Sie durch die feierlich geschmückte Lutherstadt Wittenberg, genießen Sie eine einzigartige Atmosphäre in der über 700 Jahre alten Stadt und lassen Sie sich verzaubern von weihnachtlichen Düften, Lichtern und Klängen.

Willkommen beim Wittenberger Weihnachtsmarkt

Wittenberger Weihnachtsmarkt

Rund um die einzigartige Kulisse des Wittenberger Marktes bieten wieder Mandelbrenner, Glühweinverkäufer und Handwerker ihre weihnachtlichen Waren in kleinen Holzhäuschen an. Bummeln Sie vorbei an glitzernden Weihnachtsbäumen, Pyramiden und Karussells – ein Hochgenuss für alle Sinne.

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz Wittenberg

Öffnungszeiten

22. November bis 22. Dezember 2021 von 11:00 bis 19:00 Uhr (Gastronomie bis 21:00 Uhr)

Ort
Marktplatz
06886 Lutherstadt Wittenberg

Aktueller Hinweise

Der Weihnachtsmarkt findet statt. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene. Es gilt Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände. Bitte halten Sie außerdem Abstand zu haushaltsfremden Personen.

Stand: 10.12.21; Änderungen vorbehalten


Markt der schönen Dinge - ABGESAGT

Im Jahr 2021 öffnet der 17. Markt der schönen Dinge. Wie in den letzten Jahren wird man in den Werkstätten des Kunsthofes Markt 4, auf dem Cranachhof am Markt und auf dem Cranachhof, Schlossstr. 1, zahlreiche regionale und überregionale  Künstler  finden.  So werden professionelle Künstler und Kunsthandwerker von Nah und Fern in den geschichtsträchtigen Räumen der Cranach-Häuser und auf Ihren historischen Höfen Hochwertiges und Fantasievolles zum Kauf anbieten. Dies eröffnet den Besuchern die einmalige Chance, nicht alltägliche Weihnachtsgeschenke zu erwerben und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. 


Weihnachtsmarkt der Vereine - ABGESAGT

Auf dem Kirchplatz der Stadtkirche St. Marien findet der Weihnachtsmarkt der Vereine statt. Es lockt eine mit strahlenden Lichtern und Weihnachtsbäumchen dekorierte Bühne zum Genuss des vielseitigen Programms: Von Tanzgruppen, Puppentheater bis hin zu besinnlicher Orgel- und Blasmusik ist für jeden Geschmack das passende Angebot dabei.

Organisiert wird der Weihnachtsmarkt von der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH in Kooperation mit der Hoffnungskirche Wittenberg.

Da der Weihnachtsmarkt der Vereine in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann, haben wir uns eine andere Möglichkeit einfallen lassen, um auf unsere Vereine aufmerksam zu machen: der Weihnachtsmarkt der Vereine findet daher digital statt. Schauen Sie auf unserer Facebook-Seite vorbei und gewinnen Sie einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Wittenberger Vereinswelt!


Adventsfest in Luthers Haus und Hof - ABGESAGT

Adventsbeleuchtung am Lutherhaus

Wie Martin Luther und seine Familie wohl Weihnachten verbrachten? Welche Traditionen gab es in der Adventszeit des späten Mittelalters und wie sah der Weihnachtsbaum zu jener Zeit aus? Lauter Fragen, denen die großen und kleinen Besucher am dritten Adventswochenende auf den Grund gehen können. Neben Sonderführungen und einem weihnachtlichen Puppentheater für Kinder gibt es auch ein buntes Markttreiben im Hof sowie Musikalisches zum Mitsingen oder auch zum besinnlichen Lauschen. Mit allerlei weihnachtlichen Köstlichkeiten und leckerem Winzerglühwein ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem verwandeln verschiedene Lichtinstallationen das Areal rund um das Lutherhaus in eine einzigartige Kulisse, die zum Verweilen fernab vom Trubel großer Weihnachtsmärkte einlädt.


Möllensdorfer Wald-Weihnachtsmarkt

Mitten im Wald, der einst Lucas Cranach, dem berühmten Maler und Bürgermeister von Wittenberg, gehörte, findet an allen Adventswochenenden der Möllensdorfer Weihnachtsmarkt statt. Die rund 50 liebevoll gestalteten Stände sind auf Waldwegen gebaut und erwarten die Besucher mit allerlei regionalem Kunsthandwerk, leckerem Glühwein, vorweihnachtlichen Süßigkeiten und der traditionellen Möllensdorfer Weihnachtswurst. Auch für die Kleinen ist etwas dabei: Ein Streichelzoo, Weihnachtsfasching, Ponyreiten, ein Karussell und eine kleine Eisenbahn können bewundert und erkundet werden.

Öffnungszeiten
an den Adventswochenenden
Jeden Samstag und Sonntag: 12:00 - 19:00 Uhr

Ort
Zum Sägewerk 6
06869 Coswig (Anhalt) OT Möllensdorf