Das Reformationsfest in der Lutherstadt Wittenberg

Das Reformationsfest in der Lutherstadt Wittenberg

Spannende Veranstaltungen zum Jubiläum der Reformation am 31. Oktober

Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an die Schlosskirche von Wittenberg. Das Datum gilt als Beginn der Reformation. Rund um diesen Feiertag finden jährlich zahlreiche Veranstaltungen statt.

Öffentliche Stadtführungen am Reformationstag

Die öffentliche Stadtführung führt Sie durch die Altstadt der Lutherstadt Wittenberg von der Schlosskirche bis zum Lutherhaus. (ohne Innenbesichtigungen)

Uhrzeit: 11:00 / 12:00 / 13:00 und 14:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Treff: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg, Schlossplatz 2
Kosten: 8,00 Euro pro Person, ermäßigt 5,00 Euro
Um eine Voranmeldung wird gebeten.

Buchen Sie Ihren individuellen Kurzurlaub über den Reformationstag in Lutherstadt Wittenberg

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung von Stadtführungen, Unterkünften, Pauschalen, Tagesausflügen, Eintrittskarten sowie Informationen rund um das Reformationsfest? Unsere Experten in den Tourist Informationen helfen Ihnen gerne weiter!
Tel.: +49 (3491) 49 86 10