„Weihnachten in Familie“

Kurzbeschreibung:
"Weihnachten in Familie" zeigt, wie Weihnachten in den verschiedenen Jahrzehnten des 20. Jahrhundert gefeiert wurde und lässt Erinnerungen wach werden
Wann?
Donnerstag, 05.12.2019
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo genau?
Haus der Geschichte Wittenberg, Schlossstraße 6 ,Lutherstadt Wittenberg
Kosten
6,50 € , Eintritt berechtigt auch zum Besuch der anderen Dauerausstellung "Russen und Deutsche im Alltag"; Für 8 € können Sie alle Ausstellungen im Museum besichtigen.
Kategorie:
Ausstellungen , Ausstellungen
Weihnachten in den 1980ern
Quelle : PFLUG e.V.

Langbeschreibung

Schenken Sie sich schöne Erinnerungen bei „Weihnachten in Familie“ im Haus der Geschichte Wittenberg

 

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“ Jean Paul

 

Das festlich geschmückte Haus der Geschichte in der Lutherstadt Wittenberg erwartet seine kleinen und großen Besucherinnen und Besucher mit seiner traditionellen Weihnachtsausstellung.

 

Hier können Sie sich und Ihrer Familie ein besonderes Geschenk zur Weihnachtszeit machen und bei „Weihnachten in Familie“ in Erinnerungen schwelgen. Die Vorfreude auf die Geschenke und die damit einhergehende Geheimnistuerei waren zu allen Zeiten etwas Besonderes für Kinder.

 

Die Ausstellung und Fotos zeigen, wie Weihnachten in den verschiedenen Jahrzehnten des 20. Jahrhundert gefeiert und welche Geschenke gemacht wurden. Auf allen drei Ausstellungsetagen findet man auf Touchscreens neben den Fotos und auch Hintergrundinformationen. Während beispielsweise rote Igellitt-Schuhe 1947 ein wunderbares Geschenk waren, musste es in den 1980er Jahren schon eine Autorennbahn oder eine Babypuppe mit Mama-Stimme sein. Wer eine Oma im „Westen“ hatte, bekam vielleicht sogar eines der begehrten Monchichis.

 

Die traditionelle Weihnachtsausstellung im Haus der Geschichte und die Teddys, Puppen, Kaufmannsläden, Puppenstuben, Ritterburgen in der Spielzeugausstellung wecken Erinnerungen an vergangene Festtage mit der ganzen Familie und daran, was man sich in den 1940er bis 1980er Jahren schenkte. Eine gute Gelegenheit, den Kindern von eigenen Weihnachtserlebnissen zu erzählen oder selbst Erinnerungen aufzufrischen.

Haus der Geschichte Wittenberg, Schlossstraße 6, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Tel. 03491-409004

Öffnungszeiten: Di. bis So. - 10.00 -17.00 Uhr

25.12.2018. - 10.00 -17.00 Uhr

26.12.2018. - 10.00 -17.00 Uhr

 

Geschlossen: 23.-24.12.2019 sowie 30.-31.12.2019 und am 01.01.2020

Die Ausstellung ist noch bin Mitte Januar zu sehen.

Quelle

Haus der Geschichte Wittenberg
Ansprechpartner: Frau Dr. Christel Panzig 
Schlossstraße 6
06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: 03491 409004
E-Mail: service(at)pflug-ev.de
Web: www.pflug-ev.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional