Vergessene Orte in und um Lutherstadt Wittenberg (wieder)entdecken

Kurzbeschreibung:
Führung durch die Kolonie & Siedlung Reinsdorfwerke
Wann?
Samstag, 24.07.2021
Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Wo genau?
Pförtnerhäuschen des ehemaligen Krankenhauses Apollensdorf, Kreuzung Heuweg/Kastanienweg ,Lutherstadt Wittenberg (Apollensdorf Nord)
Kosten
8,00 €
Kategorie:
Angebotsführung , Führungen
Quelle : Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg

Langbeschreibung

Nach der Gründung der WASAG (Westfälisch-Anhaltische Sprengstoff-Aktiengesellschaft) durch Dr. Max Bielefeldt und ein Konsortium von Unternehmern und Aktionären im Jahre 1891 erfolgte bereits ab 1893 der Aufbau des Werkes in Reinsdorf. Bereits 1894 waren erste Produktionsanlagen fertiggestellt.

Sehen und erleben Sie diese einst bedeutungsvolle Stätte. Hören Sie die Geschichte zum Werk und die Geschichten zu den Menschen, die dort einst gearbeitet und so dem Ort seine Lebendigkeit verliehen haben.

 

Die Plätze bei der Führung sind begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg zwingend erforderlich.

Kontakt

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
Schloßplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: 03491-498610
Fax: 03491-498611
E-Mail: info(at)lutherstadt-wittenberg.de
Web: www.lutherstadt-wittenberg.de

Quelle

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: +49 (0) 3491 498610
Fax: +49 (0) 3491 498611
E-Mail: info(at)lutherstadt-wittenberg.de
Web: www.lutherstadt-wittenberg.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional