Öffentliche Stadtführung

Kurzbeschreibung:
Ein klassischer Rundgang durch die 1000 jährige Geschichte der Stadt Jüterbog, die noch immer mittelalterlich geprägt ist.
Wann?
Mittwoch, 28.07.2021
Uhrzeit:
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Wo genau?
Kulturquartier Mönchenkloster, Mönchenkirchplatz 4 ,Jüterbog
Kosten
7,50 €
Kategorie:
Angebotsführung
Stadtführer vor dem Mönchenkloster
Quelle : Stadt Jüterbog

Langbeschreibung

Jüterbog ist die Stadt des Anstoßes zur Reformation. Hier hat einst Johann Tetzel gepredigt und den Ablasshandel auf die Höhe seines Erfolgs gebracht. Hier sehen die Wirkungsstätten von damals, die auch nach über 500 Jahren noch bestens erhalten sind: die Nikolaikirche (mit außergewöhnlicher Orgel), Liebfrauenkirche (der Geburtstort der Stadt Jüterbog), Rathaus, Markt und Gerichtslaube (wo einst Kohlhaas verurteilt wurde), Mönchekloster der Franziskaner.... und und und

Kontakt

Stadtinformation Jüterbog
Mönchenkirchplatz 4
14913 Jüterbog
Telefon: 03372 463113
E-Mail: stadtinformation(at)jueterbog.de
Web: www.jueterbog.eu

Quelle

Stadtverwaltung Jüterbog
Ansprechpartner: Kulturquartier Mönchenkloster 
Markt 21
14913 Jüterbog
E-Mail: moenchenkloster(at)jueterbog.de
Web: http://

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional