Bauernfrühstück zum Thema "Landwirtschaft im Klimawandel" im Kirchlichen Forschungsheim Wittenberg

Kurzbeschreibung:
Leitung: Siegrun Höhne Einlass: 09.30 Uhr
Wann?
Samstag, 29.02.2020
Uhrzeit:
10.00 - 13.00 Uhr
Wo genau?
Kirchliches Forschungsheim Wittenberg, Friedrichstraße 1a ,Lutherstadt Wittenberg
Kategorie:
Veranstaltungen

Langbeschreibung

Endlich ist es möglich, Dürregefahren frühzeitig zu erkennen. Seit März 2019 verfügt der Deutsche Wetterdienst (DWD) über eine Mess- und Analysemethodik, die Vorhersagen für bis zu sechs Wochen zu ermöglichen. Sie basiert auf Messungen der Bodenfeuchte und ist Teil der Agrarwetterprognosen.

Agrarmeterologe Falk Böttcher vom DWD Leipzig stellt die neue Methodik vor und erläutert, mit welchen Auswirkungen des Klimawandels in der Land- und Forstwirtschaft in Mitteldeutschland gerechnet werden muss.

 

Weitere Infos zu der Veranstaltung gibt es in der Evangelischen Akademie Wittenberg, Tel.: 03491/49880 / E-Mail: info@ev-akademie-wittenberg.de /

Online: www.ev-akademie-wittenberg.de

Quelle

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Schlossplatz 1d
06886 Lutherstadt Wittenberg
E-Mail: info(at)ev-akademie-wittenberg.de
Web: http://

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional