Winterferien 2021 in der Lutherstadt Wittenberg

Ferientipps für die ganze Familie

Genießen Sie die Winterferien vom 08. - 13. Februar 2021 in der Lutherstadt Wittenberg mit einem abwechslungsreichen Ferienprogramm für Groß und Klein. Lesen Sie hier, welche Veranstaltungshighlights Sie mit Ihren Kindern nicht verpassen sollten und welche Orte sich an Schneetagen am besten eignen für grenzenlosen Rodelspaß! Tickets für die Veranstaltungen sowie alle Infos für die Planung Ihrer Familienzeit in Wittenberg erhalten Sie in der Tourist Information!

Tipps für die Winterferien 2021 folgen.


Rodelspaß in der Lutherstadt Wittenberg

Sobald der erste Schnee fällt, wird der Schlitten aus dem Keller geholt und Kinderaugen strahlen, wenn mit der ganzen Familie die Rodelpisten unsicher gemacht werden. Auch in Lutherstadt Wittenberg und in der Umgebung laden kleine und größere Rodelpisten zum Winterspaß im Schnee ein. Hier finden Sie eine Übersicht der Rodelpisten mit Spaßgarantie:

Casinoberg
Direkt in den Wallanlagen, die sich wie ein Band um die Wittenberger Altstadt legen, gibt es kleine und größere Rodelberge. Eine der größeren Erhebungen ist der Casinoberg, der sich gegenüber der Schlosskirche befindet. Über einen Treppenaufgang, direkt neben der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg, erreicht man den beliebten Rodelhügel.

Am Amselgrund
Bei Rodelfreunden beliebt und daher immer gut besucht ist der Amselgrund, der ebenso zu den Wallanlagen der Lutherstadt gehört. Der Amselgrund liegt zwischen der Neustraße und der Fleischerstraße.

Schöne Aussicht
Ca. 32 km von der Lutherstadt Wittenberg in der Dübener Heide gelegen, bietet die Gegend um den Kaiser-Wilhelm-Turm bei Bad Schmiedeberg perfekte Rodelgelegenheiten.