Weihnachten und Silvester in der Lutherstadt Wittenberg

In der Lutherstadt Wittenberg gibt es während der beschaulichen Weihnachtszeit und an Silvester viel zu erleben!

Der Wittenberger Weihnachtsmarkt lädt vom 25.11. bis zum 29.12.2019 auf einen Besuch ein. Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad können Sie die weihnachtlich beleuchtete Stadt an der Elbe von oben bestaunen. An einem der Adventswochenenden findet der Weihnachtsmarkt der Vereine auf dem nördlichen Kirchplatz der Stadtkirche statt. Auf diesem besonderen Weihnachtsmarkt können Sie selbstgebastelte Weihnachts-Geschenke von Vereinen und Schulen erwerben. Familien und Kinder haben die Möglichkeit, mit dem Weihnachtsmann zu basteln. 

Auch der Beyerhof präsentiert sich wieder an jedem Adventswochenende in weihnachtlicher Atmosphäre mit knisternden Feuerkörben und Programmen für Jung und Alt. Für Kinder ist täglich die Weihnachtshütte im Märchenwald von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und die Weihnachtsmannhütte steht von Montag bis Freitag von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr den Kleinsten offen.

Wenn Sie wissen wollen, was Luther eigentlich mit Weihnachten zu tun hatte und welche vorweihnachtliche Leckerei wir Kurfürst Friedrich dem Weisen zu verdanken haben, dann empfehlen wir Ihnen die Stadtführung zum Advent, welche zu einem öffentlichen Termin stattfindet und welche Sie für Ihre Gruppe privat buchen können.

Die Tourist-Information der Lutherstadt Wittenberg bietet öffentliche Stadtführungen an, die ab sechs Personen (Vollzahlern) stattfindet (Dauer: 1,5 Stunden, Kosten: 7,00 € pro Person). Wir empfehlen eine vorherige Anmeldung.