Pfingstferien in der Lutherstadt Wittenberg

Verbringen Sie frühlingshafte Pfingstferien mit der Familie in Lutherstadt Wittenberg!

Während der Pfingstfeiertage im Juni gibt es in der Lutherstadt Wittenberg eine breite Palette an Veranstaltungen und Unternehmungen für Familien mit Kindern, aber auch für Aktivurlauber und Naturliebhaber!

Kirchliche Veranstaltungen

Anlässlich der kirchlichen Feiertage finden verschiedene Gottesdienste und Konzerte in den Kirchen statt.

(genaue Termine folgen)

UNESCO Welterbe

In der Tourist-Information der Lutherstadt Wittenberg können Sie die Welterbe Card erwerben, mit welcher Sie viele Angebote und Leistungen vergünstigt in Anspruch nehmen können. Nach einem Besuch der Luthergedenkstätten in Wittenberg empfiehlt sich ein Abstecher in den nahegelegenen Wörlitzer Park, um die Sonne bei einer Gondelrundfahrt zu genießen. 

Radeln an der Elbe
Die Hundertwasserschule der Lutherstadt Wittenberg
Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg bei Nacht

Erkunden Sie in den Pfingstferien die Region auf Rädern oder per Schiff

Unterwegs auf zwei Rädern, können Sie die Lutherstadt an der Elbe zusammen mit einem/einer Stadtführer/-in vom Fahrrad aus erkunden oder Sie unternehmen eine Tagestour rund um Wittenberg in der Region Anhalt-Dessau. 

Ein weiteres Erlebnis für Jung und Alt ist eine Rundfahrt mit der Wittenberger Altstadtbahn. Bei dieser Rundfahrt lernen Sie ganz gemütlich die Wittenberger Altstadtbahn kennen und fahren auch an einem künstlerischen Highlight, der Hundertwasserschule, vorbei – eine gute Alternative, falls es im Wonnemonat Mai doch einmal regnen sollte!