Pfingstferien in der Lutherstadt Wittenberg

Verbringen Sie frühlingshafte Pfingstferien mit der Familie in Lutherstadt Wittenberg!

Während der Pfingstfeiertage im Mai/Juni gibt es in der Lutherstadt Wittenberg eine breite Palette an Veranstaltungen und Unternehmungen für Familien mit Kindern, aber auch für Aktivurlauber und Naturliebhaber!

Führungen an Pfingsten

öffentliche Stadtführungen

Ab 30. Mai 2020 bietet die Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg wieder öffentliche Führungen an. Am Pfingstwochenende vom 30. Mai - 01. Juni haben Sie mehrmals täglich die Möglichkeit sich von einem zertifizierten Stadtführer von der Schlosskirche bis zum Lutherhaus führen zu lassen.

Datum: 30. Mai, 31. Mai und 01. Juni 2020
Beginn: 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 13:00 Uhr und 14:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg, Schlossplatz 2
Kosten: 8,00 € pro Person

Aufgrund der aktuellen Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalts können maximal 9 Gäste an der Stadtführung teilnehmen. Die Führung kann erst mit 4 Gästen durchgeführt werden. Eine vorherige Anmeldung zur Führung ist daher dringend zu empfehlen.
Anmeldung unter: 03491 - 49 86 10 oder info(at)lutherstadt-wittenberg.de


Private Führungen

Nutzen Sie die Gelegenheit eine 1-stündige private Themen- oder Eventführung zum Sonderpreis von 50,00 € zu Ihrer Wunschzeit zu buchen. Folgende Führung können für bis 4 Personen zu diesem Sonderpreis gebucht werden. 

Führungsdauer: 1 Stunde
Kosten: 50,00 €
Maximalteilnehmerzahl: 4 Personen

Eine vorherige Buchung der Führung ist erforderlich. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Anmeldung unter 03491 - 49 86 10 oder info(at)lutherstadt-wittenberg.de


Führung durch das Lutherhaus

Am Pfingstwochenende vom 30. Mai - 01. Juni bietet die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt täglich mehrere öffentliche Führungen durch das Lutherhaus an.

Datum: 30. Mai, 31. Mai und 01. Juni 2020
Beginn: 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 13:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Treffpunkt: Lutherhaus, Collegienstr. 54
Kosten: 3,00 € pro Person zzgl. Eintritt

Die maximale Teilnehmerzahl bei der Führung beträgt 4 Personen. Daher empfiehlt sich eine vorherige Anmeldung im Servicebüro der Stiftung unter 03491 – 420 31 71 oder service@martinluther.de.


Stadtrundfahrt per Rikscha

Sie möchten die Lutherstadt Wittenberg erkunden, haben aber keine Lust zu laufen? Dann lassen Sie mit der Rikscha durch die Stadt fahren. Der Rikschafahrer bietet Fahrten von 30 - 90 Minuten an. 
Es können maximal 2 Erwachsene und 1 Kleinkind bis 5 Jahre mitfahren.

Preis:
10,00 € p.P. (30 Minuten)
25,00 € p.P. (90 Minuten; bis zur Hundertwasserschule)

Gern können Sie vorab die Fahrt zu Ihrer Wunschzeit bei uns in der Tourist-Information reservieren.


Stadtrundfahrt mit der Wittenberger Altstadtbahn

Mit der Wittenberger Altstadtbahn können Sie am Pfingstwochenende gemütlich die Lutherstadt Wittenberg erkunden. Erfahren Sie während der einstündigen Fahrt wissenswertes zur Wittenberger Altstadt aber auch zur Hundertwasserschule.

Datum: 30. Mai / 31. Mai / 01. Juni
Abfahrtszeiten: 10:00 Uhr / 11:15 Uhr / 13:15 Uhr / 14:30 Uhr /16:00 Uhr / 17:15  Uhr (nur am Samstag)
Dauer: 1 Stunde
Abfahrt/Ankunft: vor der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg, Schlossplatz 2
Kosten: 9,50 € Erw. / 4,50 € (Kinder 4- 14 Jahre) / 25,00 € (Familienticket 2 Erw. + 2 Kinder)

Während der gesamten Fahrt herrscht Maskenpflicht.

Eine vorherige Anmeldung wird empfohlen. Anmeldung telefonisch unter 03491 - 49 86 10 oder per Email an info(at)lutherstadt-wittenberg.de

Gästekarten der WelterbeCard

UNESCO Welterbe

In der Tourist-Information der Lutherstadt Wittenberg können Sie die Welterbe Card erwerben, mit welcher Sie viele Angebote und Leistungen vergünstigt in Anspruch nehmen können.
In der Zeit vom 18. Mai bis 03. Juni 2020 erhalten Sie beim Erwerb der 24-Stunden-Card oder der 3-Tages-Card einen Rabatt von 25% auf den regulären Preis der WelterbeCard.


Besuch der Farbenküchen

Vom 29. Mai bis 01. Juni haben Sie die Möglichkeit im Rahmen der "Tage der offenen Farbenküchen" die Angebote der Farbenköche zu testen. An allen vier Tagen werden in der Zeit von 10.00 - 14.00 Uhr verschiedene Programm gezeigt. Das Angebot ist kostenfrei.

29. Mai
Wo? Cranachhof, Schlossstraße 1
Was? Es wird gezeigt, wie Pigmente und Farbstoffe hergestellt werden.

30. Mai
Wo? Historische Farbenkueche in der KulturBotschaft, Jüdenstr. 5
Was? Es wird gezeigt, wie zu Cranachs Zeiten Bilder entstanden sind.

31. Mai
Wo? Kirchlichen Forschungsheim, W.-Weber-Str. 1a, Eingang Feuergasse
Was? Es wird gezeigt, wie man Malfarben, Knete oder aber Nagellacke herstellen kann.

01. Juni
Wo? Farbenküche in Zahna, Rahnsdorfer Str. 6
Was? Es wird gezeigt, wie Wände mit Lehm oder Kalk gestaltet werden können.

Radeln an der Elbe
Die Hundertwasserschule der Lutherstadt Wittenberg
Radfahrer und Skater auf der Fläming-Skate

Erkunden Sie in den Pfingstferien die Region auf Rädern

Unterwegs auf zwei Rädern, können Sie die Lutherstadt an der Elbe zusammen mit einem/einer Stadtführer/-in vom Fahrrad aus erkunden oder Sie unternehmen eine Tagestour rund um Wittenberg in der Region Anhalt-Dessau.