Frühling in der Lutherstadt Wittenberg

Erleben Sie das Frühlingserwachen in der Lutherstadt Wittenberg.

Nach dem dunklen und kalten Winter erwacht die Lutherstadt Wittenberg zu neuem Leben und präsentiert wieder allerhand Veranstaltungen und Erlebnisse für Groß und Klein. Nach der Winterruhe öffnet der Alaris Schmetterlingspark wieder seine Türen. In dieser Tropenlandschaft können Sie über 140 Schmetterlingsarten beobachten und die exotische Pflanzenwelt entdecken. Im Frühjahr haben Sie sogar die Chance, einen Schmetterling beim Schlüpfen zu beobachten – ein Highlight für die ganze Familie! Auch im Wittenberger Tierpark erwachen die Tiere aus dem Winterschlaf. Im Streichelgehege warten Ziege, Schafe und Kaninchen darauf, gestreichelt und gefüttert zu werden!

Urlaubstipp für Familien

Das Frühlingserwachen erleben Sie auch bei einer Wanderung durch den Naturpark Dübener Heide, wo der größte Mischwald Mitteleuropas vor den Toren Wittenbergs liegt. Für kleine Abenteurer werden Schatzsuchen mit einem GPS-Gerät oder dem Smartphone angeboten. 

Nachdem auch der letzte Schnee geschmolzen ist, kann man auch endlich wieder die Inline-Skates raus holen und auf der längsten verkehrsberuhigten Inline-Skating-Strecke Europas den Fläming erkunden, welcher unweit von Wittenberg entfernt liegt. Die asphaltierte Strecke eignet sich natürlich auch für Radfahrer.