Architektur der Lutherstadt Wittenberg

Mein Leben als Christ in der DDR

Spannende Führung inkl. (k)östlichem Menü

Preis: ab 29,00 €



Geboren und aufgewachsen in der Lutherstadt Wittenberg in Zeiten der Sehnsucht nach Freiheit, Revolution, Mut und Angst: Erleben Sie Ihren Stadtführer, der Sie als Zeit- und Augenzeuge zu den historischen Plätzen seiner Vergangenheit führt. Ob ehemaliges Panzerdenkmal, Neues Rathaus oder Lutherhof – hier tauchen Sie ein in die Geschichte eines Mannes, der als Christ in einem besetzten Land groß geworden ist und 1983 die symbolische Friedensaktion „Schwerter zu Pflugscharen" im Lutherhof miterlebt hat. Ihr Stadtführer hält sogar Fotos und seine Stasiakte für Sie bereit.
Im Anschluss gehen Sie auf eine kulinarische Reise zurück in die DDR-Zeit und können bei einem 3-Gänge-Menü in der „Adlerschänke“ die gute alte Küche wiederentdecken oder kennenlernen. Es erwartet Sie eine wahre Zeitreise mit allen Sinnen zurück in die Vergangenheit!

Termine für Gruppenführungen individuell buchbar.
Dauer: ca. 2,5 h
Treff: Tourist-Information
Preis: Erw. € 29 
Mindestteilnehmer: 20 Pers.

Preis: Erw. € 29 
Mindestteilnehmer: 20 Pers.

ganzjährig buchbar.

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Stadtführung
Persönliche Daten

Anschrift

Optionen
Fragen/Wünsche/Anmerkungen

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/23002. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen GLC Glücksburg Consulting AG trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Unternehmen GLC Glücksburg Consulting AG über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall einer Insolvenz. Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

* Mit einem Sternchen markierte Felder sind Pflichtangaben.

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen täglich telefonisch zur Verfügung:
+49 (3491) 4986-10

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.


Zurück zur Übersicht