Denkmal Katharina von Bora

Auf den Spuren von Katharina von Bora

Katharina von Bora führt Sie durch die Lutherstadt Wittenberg und erzählt Ihnen Geschichten aus ihrem Leben.

Preis: ab 95,00 €



Katharina von Bora, die spätere Frau Martin Luthers, hat ein wahrlich aufregendes Leben geführt. Aus dem Kloster Nimbschen flüchtete sie mit acht weiteren Nonnen nach Wittenberg, um hier ein neues, freies Leben zu beginnen. Zunächst kam sie im Haushalt Lucas Cranachs unter. Im Jahr 1525 heiratete sie dann den großen Reformator Martin Luther. Geschäftstüchtig unterstützte sie ihren Ehemann, führte seinen großen Haushalt und wurde somit zu einem Beispiel für die emanzipierte Frau des Mittelalters. Bis heute ist über keine Frau dieser Zeit so viel bekannt wie über Katharina, die Luther liebevoll seine "Herr Käthe" nannte.

  • Dauer: 1, 1,5 oder 2 Stunden
  • Treff: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg, Schlossplatz 2

Optional

  • stärkender Trunk

Deutsch (Preise bis 25 Personen; jede weitere Person: 9,00 €)
1 Stunde 95,00 €
1,5 Stunden 125,00 €
2 Stunden 145,00 €

Englisch (Preise bis 25 Personen; jede weitere Person: 9,00 €)
1,25 Stunden 155,00 €
2 Stunden 170,00 € 

Optional
stärkender Trunk zzgl. 1,00 € pro Person

Begleitung durch die Stadtwache: 75,00 €

ganzjährig buchbar

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin.

Stadtführung
Persönliche Daten

Anschrift

Optionen

Sonstiges

Fragen/Wünsche/Anmerkungen

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/23002. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen GLC Glücksburg Consulting AG trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Unternehmen GLC Glücksburg Consulting AG über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall einer Insolvenz. Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

* Mit einem Sternchen markierte Felder sind Pflichtangaben.

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen täglich telefonisch zur Verfügung:
+49 (3491) 4986-10

Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.


Zurück zur Übersicht