Neuer "Vergessener Ort"

Im Rahmen der Reihe "Vergessene Orte in und um Lutherstadt Wittenberg (wieder)entdecken" wird am 7.11. erstmalig der Schweizer Garten zu besichtigen sein.

1898 wurde das Gasthaus „Schweizer Garten“ mit seinem großen Saal, der dazugehörigen Bühne sowie einer Empore von der Stadt Wittenberg gebaut. 21 Jahre später wurde ein Gastraum angebaut, welcher als Ausschank für das Wittenberger Brauhaus diente.
Werfen Sie bei der Führung einen Blick in das ehemalige Ausflugslokal und bewundern die teils heute noch vorhandenen Stuckdekorationen. Außerdem erfahren Sie allerlei zur Geschichte des denkmalgeschützten Gebäudes sowie der umliegenden Bauten.

Termin: 07.11.2020
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Kosten: 10,00 € p.P.

Die Plätze bei dieser Führung sind begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung in der Tourist-Information zwingend erforderlich.

Anmeldung unter 03491 - 49 86 10 oder info(at)lutherstadt-wittenberg.de