UNHEILIGE BILDER - Cartoons zu Kirche und Religionen heute

Ausstellungen in der Lutherstadt Wittenberg

Karikaturen-Freiluftausstellung im Hof des Stadthauses in Lutherstadt Wittenberg

Genau 500 Jahre nachdem Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche von Wittenberg genagelt und damit die Reformation der Kirche eingeleitet haben soll, feierten wir das Jubiläumsjahr 2017 mit zahlreichen Ausstellungen zu Kirche und Religion. Bis zum 500. Jahrestag der Reformation am 31.10.2017 drehte sich alles um Luther. 

In Lutherstadt Wittenberg entwarf die Karikaturenausstellung „UNHEILIGE BILDER“ im Hof des Stadthauses eine anschauliche Sichtweise zum Thema Kirchen und Religionen 500 Jahre nach Beginn der Reformation. In der Freiluftschau zeigten 60 der besten Cartoonisten Deutschlands unter dem Motto „Unsern täglich Witz gib uns heute“ ihren Blick auf Kirche und Religionen in der Gegenwart.

Weitere Informationen

Termin: 05. Mai – 31. Okt. 2017

Öffnungszeiten: Mo – So, 10 – 18 Uhr

Eintritt: 2 €

Unheilige Bilder - Cartoons im Stadthaus, Klaus Stuttmann
Unheilige Bilder - Cartoons im Stadthaus
Unheilige Bilder - Cartoons im Stadthaus, Mario Lahrs