Weggefährten Martin Luthers

Kluge Köpfe, Reformatoren, Kaiser, Künstler, Edeldamen oder mittelalterliche Medienunternehmer – Die Lutherstadt Wittenberg ist für viele Persönlichkeiten der Zeitgeschichte bekannt, die in ihr wirkten und wohnten. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Berühmtheiten aus der Stadtgeschichte vor. Vor allem die treuen Weggefährten Martin Luthers waren ein bedeutender Bestandteil des Erfolgs der Reformation in der Lutherstadt Wittenberg.

Katharina von Bora, die Lutherin, schenkte ihrem Ehemann Martin drei Söhne und drei Töchter.
Der bekannte Maler Lucas Cranach war ein wahrer Medienunternehmer des Mittelalters.
Philipp Melanchthon, der "Lehrer der Deutschen", war einer der bedeutendsten Reformatoren, die in Wittenberg wirkten.