Insel Stein und die Villa Hamilton

Villa Hamilton Wörlitz

Entdecken Sie die italienische Landschaft des Golfs von Neapel inmitten der Wörlitzer Gartenanlagen. 

Inspiration für dieses einmalige und herausragende Bauwerk der Gartenkunst war die Italienreise des Fürsten Franz und seine Begegnung mit dem Diplomaten Sir William Hamilton im Jahr 1766. Ihm ist die zierliche Villa gewidmet, welche sich auf die süditalienische Felsenlandschaft inmitten des Gartenreichs Dessau-Wörlitz schmiegt. Architektur, Topografie und Vegetation sind der Region am Golf von Neapel nachempfunden.

Das Highlight der Insel Stein ist der Nachbau des Vulkans Vesuv, welcher zu besonderen Anlässen mit künstlicher Lava zum Ausbruch gebracht wird. Ergänzt wird das Ensemble durch Felsengänge, Grotten, ein Kolumbarium und ein antikes Theater, welches sich in den Sommermonaten in eine zauberhafte Kulisse für Theateraufführungen, Konzerte und Freilichtkino verwandelt.  

Öffnungszeiten

20. März bis April:
Di bis So, Feiertage: 11.00 bis 17.00 Uhr

Mai bis September
Di bis So, Feiertage: 10.00 bis 18.00 Uhr

Oktober:
Di bis So, Feiertage: 11.00 bis 17.00 Uhr

UNSER TIPP:

Kaufen Sie die WelterbeCard und erhalten bei Sie bei Vorlage der Karte kostenfreien Eintritt für die individuelle Besichtigung der Insel Stein und der Villa Hamilton sowie vielen anderen Einrichtungen in der Region.