KunstPunkt Wittenberg

10 Wittenberger Künstler

Ausstellungen im Alten Rathaus der Lutherstadt Wittenberg

Mit dem Projekt "KunstPunkt Wittenberg" möchte die Lutherstadt Wittenberg Ausstellern, Künstlern und Sammlern inmitten der Altstadt, im Alten Rathaus als attraktivem Standort, die Möglichkeit geben, ihre Kunstwerke auszustellen, um diese der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Im "KunstPunkt Wittenberg" wird ein Raum für Kunstkenner, Gäste und Besucher geschaffen und immer wieder mit wechselnden Ausstellungen belebt. In der Osthalle des Alten Rathauses ist seit dem Jubiläumsjahr 2017 die Ausstellungsfläche „Wittenberg.Genau“ eingerichtet, auf welcher sich die Stadt ihren Besuchern vorstellt. Die Räume der Westhalle haben seit Juli 2018 hier im Alten Rathaus ihre Türen für das Projekt „Kunst.Wittenberg“ geöffnet.

Sonderausstellungen

Manfred Wenzel
Malerei zum 85. Geburtstag des Wittenberger Künstlers 

09. Mai bis 23. August 2019

Öffnungszeiten:
täglich 10.00 - 17.00 Uhr

Eintritt: frei


Ulrike Kirchner
FÄHRFAHRTEN UND FLUGFOLGEN 

21. Mai bis 01. September 2019

Öffnungszeiten:
täglich 10.00 - 17.00 Uhr

Eintritt: frei


Kunst der Nachkriegszeit. Internationale Positionen
Die Sammlung Gerd Gruber - Ein Nationales Kulturerbe

11. September 2019 – 06. Januar 2020, Eröffnung: 10. September 2019
Eine Ausstellung an drei verschiedenen Standorten in Lutherstadt Wittenberg

Ausstellungorte:

  • Altes Rathaus, Markt 26, 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • Cranach Hof, Markt 4, 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • Stiftung Christliche Kunst Wittenberg, Schlossplatz 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg

In der Zeit vom 11. September 2019 bis 06. Januar 2020 werden in Wittenberg gleich drei Ausstellungen aus dem umfangreichen Sammlungsbestand von Dr. Gerd Gruber unter dem gemeinsamen Titel „Kunst der Nachkriegszeit. Internationale Positionen. Die Sammlung Gerd Gruber - Ein Nationales Kulturerbe“ gezeigt. Sie umfassen inhaltlich die nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffenen Arbeiten national und international bedeutender Künstler. Neben weniger bekannten Namen finden sich viele Künstler von Weltrang, wie Hans Arp, Joseph Beuys, George Braque, Marc Chagall, Giorgio de Chirico, Salvadore Dalí, Sonia Delanay, Otto Dix, Günther Grass, HAP Grieshaber, Raoul Hausmann, Erich Heckel, Hannah Höch, Johannes Itten, Asger Jorn, Anatoli Kaplan, Oskar Kokoschka, Fernand Léger, Frans Masereel, Wolfgang Mattheuer, Jean Miró, Henry Moore, Rolf Nesch, Pablo Picasso oder Victor Vasarely.

Öffnungszeiten:
Altes Rathaus & Cranach Hof
bis 31.10.2019: Mo. - Sa. 10.00 - 17.00 Uhr, So. 13.00 - 17.00 Uhr
ab 01.11.2019: Mo. geschlossen, Di. - Sa. 10.00 - 17.00 Uhr, So. 13.00 - 17.00 Uhr

Stiftung Christliche Kunst Wittenberg
bis 31.10.2019: Mo. - Sa. 10.00 - 17.00 Uhr, So. 12.00 - 17.00 Uhr
ab 01.11.2019: Mo. geschlossen, Di. - Sa. 10.00 - 16.00 Uhr, So. 12.00 - 16.00 Uhr

Eintrittspreise:
Kombikarte für alle 3 Ausstellungen: 9,00 €
Einzeln:
Altes Rathaus: 2,00 € | ermäßigt 1,00 €
Cranach Hof: 5,00 € | ermäßigt 4,00 €
Stiftung Christliche Kunst Wittenberg: 5,00 € | ermäßigt 4,00 €