Stiftung Christliche Kunst Wittenberg

Stiftung Christliche Kunst Wittenberg
Foto: Blick in die Ausstellung. © Stiftung Christliche Kunst 2017

Christliche Botschaften von Chagall bis Beuys

Dauerausstellung im Südflügel des Wittenberger Schlosses

Vom berühmten Schlossplatz mit Thesentür gelangt man durch den Gang eines Torbogens direkt zum Schloss, in dem sich die Ausstellung einer außergewöhnlichen Grafiksammlung zu religiös-existenzialistischen Themen mit Arbeiten international bedeutender Künstler des späten 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart befindet.

Darunter finden sich Namen wie Picasso, Chagall, Pechstein, Kandinsky, Dix, Beuys, Rauschenberg, Baselitz oder Triegel. Die Künstler beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit existentiellen Fragen zu Leben und Tod, Liebe und Hass. Alle Facetten der Graphik, vom Holzschnitt über Lithographie, Radierung oder Siebdruck bis hin zu Fotographien von Kunstaktionen versprechen einen erlebnisreichen Rundgang. 

Spannende Sonderausstellungen ergänzen immer wieder die Dauerausstellung.

Stiftung Christliche Kunst Wittenberg

Schlossplatz 1 (Zugang über Besucherzentrum der Schlosskirche)
06886 Lutherstadt Wittenberg

Eintrittspreise

Erwachsene | 5,00 €
Ermäßigt (Studenten, Schüler, Behinderte) | 4,00 €
Kinder unter 10 Jahren | Eintritt frei
Gruppen ab 10 Personen | 4,00 € pro Person

Kombinationsticket Ausstellung Christliche Kunst und Schlosskirche

Im Kombiticket der Stiftung Chrisltiche Kunst und der Schlosskirche sind folgende Leistungen integriert:

  • Eintritt in die Ausstellung der Stiftung Christliche Kunst Wittenberg
  • Eintritt in die Schlosskirche Wittenberg
  • kulturhistorischer Rundgang auf der Ebene des Besucherzentrums der Schlosskirche

Kosten: 5,00 € pro Person