Ausflugsziele in Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau liegt circa 35 Kilometer von der Lutherstadt Wittenberg entfernt. In der Entstehungsstätte des Bauhaus-Konzeptes können heute noch die Anfänge der modernen Architektur in den Bauhausbauten sowie in den Meisterhäusern erlebt und bestaunt werden.

Auch das Technikmuseum „Hugo Junkers“, wo kleine und große Flugzeugfans die originale JU 52 oder auch „Tante Ju“ genannt, besichtigen können, ist einen Ausflug nach Dessau wert.
Zudem bietet die Bauhausstadt einen 1.700 qm großen Indoorspielplatz, der Igel Mizzi. Für Kinder bis 12 Jahre ist dieser ein wahres Kindererlebnisparadies mit einer Riesenluft- und Turborutsche, Kletterturm, Bällebad uvm.

UNSER TIPP:

Gästekarten der WelterbeCard

Wenn Sie die Stadt Dessau-Roßlau mit all Ihren Sehenswürdigkeiten entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen den Kauf der WelterbeCard. Sie kaufen einmalig die 24-Stunden- oder 3-Tages-Karte und erhalten bei Vorlage der Karte bei vielen Einrichtungen in Dessau freien Eintritt.

In der WelterbeCard sind unter anderem folgende Leistungen in Dessau enthalten:

- kostenfreie Stadtführung durch Dessau
- freier Eintritt in das Bauhaus Dessau
- freier Eintritt in das Bauhaus Museum Dessau
- freier Eintritt in die Meisterhäuser Dessau
- freier Eintritt in das Museum für Naturkunde und Vorgeschichte
- freier Eintritt in das Museum für Stadtgeschichte
- freier Eintritt in das Technikmuseum Hugo Junkers
- freier Eintritt in den Tierpark Dessau u.v.m.