Nutzung der Luca-App

Sicherer Aufenthalt durch digitale Kontaktnachverfolgung

Zur Vereinfachung der Kontaktnachverfolgung und um einen sicheren und gesunden Aufenthalt in der Lutherstadt Wittenberg zu gewährleisten, nutzen wir für die digitale Kontaktnachverfolgung die Luca-App.

Infografik Luca App
© luca App

Alle Gäste in Wittenberg können sich durch einen QR-Code selbst in teilnehmenden öffentlichen Räumen einchecken. Die anonymisierten Daten werden dann sicher gespeichert. Im Infektionsfall kann das Gesundheitsamt dann diese Daten abspeichern, wenn der Betreiber dies freigibt. Dieses Verfahren ermöglicht eine datenschutzkonforme, schnelle und unkomplizierte Kontaktnachverfolgung und auch Benachrichtigung. So können Infektionsketten auf direktem Wege unterbrochen werden und der Tourismus kann sicher wieder an den Start gehen. Helfen auch Sie mit, die Öffnungen so sicher und unkompliziert wie möglich zu gestalten!

Übersicht für die Nutzung der Luca App (PDF)

Ihre Vorteile mit der Luca-App

  • sichere, datenschutzkonforme Möglichkeit der Kontaktnachverfolgung durch Verschlüsselung
  • kostenfreie Nutzung für Unternehmen & Gäste
  • einfache Anmeldeoptionen für Nutzer
  • schnelle, unkomplizierte Art der Kontaktnachverfolgung zur Durchbrechung der Infektionsketten
  • schnelle und zuverlässige Benachrichtigung durch das Gesundheitsamt
  • ersetzt die Gästeregistrierung per Zettel

Download

Laden Sie sich hier die Luca-App ganz einfach herunter:

Danach nur noch einmal Kontaktdaten angeben und mit dem QR-Code in der jeweiligen Location einchecken. Den Rest macht die App: die Kontaktdaten und Check-Ins werden anonymisiert gespeichert und NUR im Infektionsfall NUR für das Gesundheitsamt entschlüsselt, wenn der Betrieb, bei dem Sie sich eingecheckt haben, dies freischaltet.

Bei Fragen steht Ihnen unser Team der Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg gerne unter 03491-4986-10 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.